Camelia Shiseido
23
Februar 2015
Tipps & Rituale
Teilen

MAKEUP TUTORIAL: INTENSE EYES

“Zart getönte Lippen und Wangen kontrastieren mit dramatisch betonten Augen in einem mystischen Violett.”

Entdecken Sie unseren aktuellen Frühjahrslook „Intense Eyes“ von Shiseido. Wir zeigen Ihnen Step by Step an unserem Model Ricarda Schernus, Autorin des Berliner Blogs Cats & Dogs, wie Sie diesen Look ganz einfach selbst kreieren können (in Klammern finden Sie jeweils die für den Look verwendeten Nuancen).

Look 2: Intense Eyes

GRUNDIEREN:

1. Für ein perfektes und makelloses Makeup muss zunächst eine optimale Grundlage geschaffen werden. Um kleine Unebenmäßigkeiten wie vergrößerte Poren und feine Linien optisch auszugleichen und gleichzeitig die Haltbarkeit des Makeups zu verlängern, wird zunächst eine kleine Menge Refining Makeup Primer gleichmäßig über das Gesicht verteilt. Diesen bitte in der T-Zone nur sehr dünn auftragen.

2. Wählen Sie nun – entsprechend Ihrem individuellen Hauttyp und Hautton – eine Foundation in der passenden Nuance aus, z. B. Sheer and Perfect Foundation(I20) mit leichter Deckkraft für ein natürliches Finish). Tragen Sie zunächst eine kleine Menge Foundation mit den Fingern auf und arbeiten Sie diese sanft mit der Perfect Foundation Brush in die Haut ein. Auf diese Weise lässt sich die Deckkraft optimal variieren. Die Brush eignet sich für alle Arten von Foundations (mit Ausnahme von wasserfesten Formulierungen).

3. Sofern nötig, lassen sich kleine Unebenheiten, Rötungen oder Schatten mit dem neuen Perfecting Stick Concealer (11 Light) abdecken. Tragen Sie diesen sparsam auf die betroffenen Partien, z. B. unter den Augen, auf Stirn, Nasenrücken, Kinn oder in der Mundpartie auf und verblenden Sie den Concealer leicht mit der Perfect Foundation Brush.

4. Für ein besonders samtiges und ebenmäßiges Finish geben Sie zusätzlich noch ein wenig Translucent Loose Powder sparsam mit der Puder-Quaste auf Wangen, Augenlider, Kinn und Hals.

MODELLIEREN:

1. Die Augenbrauen verleihen dem Gesicht den perfekten Rahmen. Daher sollten beim Augenmakeup zuerst die Augenbrauen betont und korrigiert werden. Dazu die Brauen mit einem Bürstchen nach oben bürsten und vorhandene Lücken mit dem Puder des Eyebrow Styling Compact (GY901) dezent auffüllen.

2. Mit dem Face Color Enhancing Trio (RS1) wird dem Gesicht mehr Dreidimensionalität und ein vitaler Teint voller Ausstrahlung verliehen. Tragen Sie zuerst die mittlere (dunkelste) Nuance im unteren Wangenbereich auf, anschließend die untere (hellste Nuance) im oberen Wangenbereich. Geben Sie zuletzt die obere (rosafarbene) Nuance über die beiden anderen Nuancen, um diese zu einem harmonischen Gesamtbild miteinander zu verbinden. Auf diese Weise erhalten Sie insgesamt eine wunderschöne Plastizität.

DEKORIEREN:

1. Zum Auftakt des Augen-Makeups wird zunächst Shimmering Cream Eye Color (VI226) auf das gesamte Augenlid bis zum Augenbrauenbogen aufgetragen. Dies ist alternativ mit den Fingerspitzen oder mit einem Applikator möglich.

2. Danach geben Sie die etwas intensivere Nuance Shimmering Cream Eye Color (RS321) auf das bewegliche Lid und unter den unteren Wimpernkranz. Dadurch verleihen Sie Ihren Augen mehr Tiefe und Kontur.

3. Nehmen Sie nun etwas Shimmering Cream Eye Color (BR623) mit einem Pinsel auf und zeichnen Sie einen Lidstrich zunächst entlang des oberen Wimpernkranzes, dann ebenso am unteren Lidrand, jeweils von innen nach außen. Damit der Strich nicht zu hart wirkt, verwischen Sie ihn leicht mit einem abgeschrägten Pinsel.

4. Für eine bessere Haltbarkeit können Sie das Augen-Makeup zusätzlich mit etwas Translucent Loose Powder fixieren.

5. Zur Betonung der Wimpern verwenden Sie nun Perfect Mascara Full Definition (BK901). Halten Sie das Bürstchen bei halb geöffneten Augen parallel zu den oberen Wimpern und tragen Sie die Mascara mit einer anhebenden Zick-Zack-Bewegung vom Wimpernansatz zu den Spitzen auf.

6. Verleihen Sie Ihren Lippen zum Abschluss einen sanften Farbschimmer mit dem dezenten Beigeton des neuen Veiled Rouge (BE301).

7. Voilà, der fertige Look. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Nachschminken!